Corona-Verdacht in Ahaus: Familie in Quarantäne, Irena-Sendler-Gesamtschule Freitag geschlossen

Coronavirus

Eine Familie aus Ahaus hatte Kontakt zu Personen, die das Coronavirus haben. Der Kreis hat Vorsorgemaßnahmen ergriffen. Die Irena-Sendler-Gesamtschule bleibt am Freitag geschlossen.

05.03.2020, 20:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Es gibt einen Corona-Verdachtsfall im Umfeld der Irena-Sendler-Gesamtschule.

Es gibt einen Corona-Verdachtsfall im Umfeld der Irena-Sendler-Gesamtschule. © picture alliance/dpa

Es gibt einen Corona-Verdachtsfall in Ahaus. Das teilte der Kreis Borken am Donnerstagabend mit. Als Folge bleibt die Irena-Sendler-Gesamtschule am Freitag (6. März) geschlossen.

Anlass dafür ist, dass sich am Donnerstag beim Kreisgesundheitsamt eine Familie (Eltern und drei Kinder) meldete, die in den vergangenen Tagen Kontakt mit einer Coronavirus-infizierten Person in den Niederlanden hatte und nun zum Teil selbst Krankheitssymptome zeigt.

Ein Corona-Test für die gesamte Familie sowie deren sofortige häusliche Quarantäne wurden angeordnet. Das endgültige Ergebnis steht noch aus.

Vorsorgliche Schließung

Zwei der drei Kinder besuchen die Irena-Sendler-Gesamtschule in Ahaus. Um Zeit für die weitere Aufklärung des Sachverhaltes und für die Risikoabschätzung zu gewinnen und mögliche Infektionsketten möglichst schnell zu unterbinden, wurde daher zunächst vorsorglich die Schließung dieser Schule am Freitag veranlasst. Sobald es weitere Erkenntnisse gibt und auch die Befundergebnisse vorliegen, wird der Kreis Borken weiter informieren.

Weiteres Vorgehen

Werner Leuker, Beigeordneter der Stadt Ahaus, zeigte sich am Donnerstagabend von der aktuellen Situation überrascht. Leuker war auf Einladung des Ahaus e.V. bei einer Veranstaltung bei Tobit Software. Nähere Informationen zum Coronavirus-Verdachtsfall in Ahaus gab es von Werner Leuker am Abend nicht. Er wolle sich nicht an Spekulationen beteiligen, sagte er auf Anfrage unserer Redaktion. Einzelheiten und das weitere Vorgehen werde die Stadtverwaltung in Absprache mit dem Kreis Borken am Freitag bekannt geben, sagte Werner Leuker.

Info auf Homepage

Die Irena-Sendler-Gesamtschule hatte am Donnerstagabend auf ihrer Homepage die Schulschließung am Freitag veröffentlicht. Wörtlich heißt es: „Die Stadt Ahaus hat die Schulleitung der Irena-Sendler-Gesamtschule am Donnerstagabend informiert, dass die Schule am Freitag, 6. März, wegen eines aktuellen Falls von Corona im Schulumfeld vorsorglich geschlossen bleiben muss.“

Jetzt lesen

Weitere Informationen werde die Schule den Eltern und Erziehungsberechtigten über die Klassenlehrer sowie auf der Homepage der Gesamtschule mitteilen, sobald diese verfügbar seien. Andere Schulen in Ahaus sind nach Mitteilung der Stadt aktuell nicht betroffen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt