Dirk Honekamp (43) wird der Nachfolger von Berthold Büter als Leiter der Feuer- und Rettungswache Ahaus. Zum 1. Mai 2022 wird er das Amt antreten. Bei der Feuerwehr ist er seit 25 Jahren, erst ehren – dann hauptamtlich. © Stephan Rape
Leiter der Feuerwehr

Dirk Honekamp (43) wird der neue Mann an der Spitze der Feuerwehr Ahaus

25 seiner 43 Jahre hat Dirk Honekamp bisher bei der Feuerwehr Ahaus verbracht – ehren- und hauptamtlich. Bald wird er der neue Leiter der Feuer- und Rettungswache – mit ersten festen Zielen.

Dirk Honekamp wird der neue Leiter der Feuer- und Rettungswache in Ahaus. Am 1. Mai übernimmt er das Kommando über rund 70 hauptamtliche Feuerwehrleute

Im Schneechaos den Spaß an der Einsatzkoordination entdeckt

Flache Hierarchien außerhalb vom Einsatzgeschehen

Problem für Ehrenamt: Hoher Ausbildungs- und Wartungsaufwand

Einsatzbereitschaft kennt keinen Feierabend

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite
Stephan Rape

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.