Dr. Josef Braun gibt Zahnarztpraxis nach 30 Jahren an die nächste Generation

Redakteur
Dr. Josef Braun (hinten) ist nach 30 Jahren in der eigenen Praxis nur noch Angestellter: Der Zahnarzt hat den Betrieb an seinen Sohn Sebastian und dessen Frau Janna übergeben. Er will aber noch einige Jahre weiterarbeiten und sich erst nach und nach zurückziehen.
Dr. Josef Braun (hinten) ist nach 30 Jahren in der eigenen Praxis nur noch Angestellter: Der Zahnarzt hat den Betrieb an seinen Sohn Sebastian und dessen Frau Janna übergeben. Er will aber noch einige Jahre weiterarbeiten und sich erst nach und nach zurückziehen. © Stephan Rape
Lesezeit

Josef Braun verabschiedet sich in schleichendem Prozess

Klarer Entschluss für die Praxis in Ahaus

Digitalisierung war 1992 noch überhaupt nicht vorstellbar

Arbeitsalltag verändert sich immer weiter

Stichwort: Doktorarbeit verteidigen