Einbruch in BOZ-Werkstatt

05.06.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Auf Spezialwerkzeuge zum Schweißen und einen Akku-Schrauber im Wert von rund 2000 Euro hatten es Einbrecher abgesehen, die am Wochenende in die Metallwerkstatt des BOZ eingedrungen sind. Nach Angaben der Polizei schlug ein erster Versuch, sich dort Einlass zu verschaffen, fehl. Daraufhin drangen die Täter erst in die Malerwerkstatt ein, um dann an ihr ursprüngliches Ziel zu gelangen. Dabei entstand ein Schaden von weiteren 1500 Euro. Hinweise erbeten unter Tel. (02561) 92 60.

Lesen Sie jetzt