Fairtrade-Schule

Einsatz für Nachhaltigkeit am Berufskolleg Lise Meitner wird ausgezeichnet

Einen Beitrag für eine gerechte, nachhaltige und faire Welt zu leisten – das ist ein Ziel des Berufskollegs Lise Meitner. Die erneute Auszeichnung als Fairtrade-Schule sorgte für Freude.
Das Berufskolleg Lise Meitner wurde erneut für zwei Jahre als Fairtrade-Schule ausgezeichnet. © BKLM Ahaus

Große Freude gab es am Berufskolleg Lise Meitner (BKLM) insbesondere bei der Arbeitsgemeinschaft Nachhaltigkeit: Das Berufskolleg Lise Meitner wurde erneut für zwei Jahre als Fairtrade-Schule ausgezeichnet. Das teilte das BKLM jetzt mit.

Seit vielen Jahren engagiert sich die Schule in verschiedenen Bereichen für Nachhaltigkeit und Fairtrade und versucht mit unterschiedlichen Projekten und Aktionen einen Beitrag für eine gerechte, nachhaltige und faire Welt zu leisten. Seit 2014 wird dieses Engagement mit dem Titel Fairtrade-Schule ausgezeichnet.

Auch vegane, faire Süßigkeiten im Angebot

Ob im Unterricht, bei der Verwendung von fair gehandelten Lebensmitteln in der Küche oder auch beim Kauf von veganen, fairen Süßigkeiten am „Fair-o-maten“ – den Schülern begegnet das Thema Fairtrade auf vielfältige Art und Weise und soll auch in den kommenden Jahren immer wieder in den Mittelpunkt des Schullebens gerückt werden.

Als neuste nachhaltige Aktion steht für alle interessierten Lehrkrfäte des BKLM in der Pause ein regionaler, saisonaler und nachhaltiger Obstkorb zur Verfügung. Es gebe viele Ideen, heißt es von Seiten der Arbeitsgemeinschaft zur Nachhaltigkeit und Fairtrade. „Auch wenn manche Aktionen aufgrund der Corona-Pandemie aktuell nicht umgesetzt werden können, so planen wir für die Zukunft und hoffen, dass dies bald wieder möglich sein wird“, heißt es in der Mitteilung.

Schüler- und Lehrerkollegium dürrften sich somit auf weitere Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit und Fairtrade freuen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.