„Einschläge“ kommen näher: Gibt es in Ahaus oder im Kreis Affenpockenfälle?

Redakteur
Eine Frau arbeitet im Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr in München.
Im Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr in München wurde im Mai 2022 auch erstmals in Deutschland bei einem Patienten das Affenpockenvirus nachgewiesen. Aber wie steht es um derartige Fälle in Ahaus und dem Kreis Borken? © picture alliance/dpa/Bundeswehr
Lesezeit