Die Stadt Ahaus fördert künftig Lastenräder und Fahrrad-Lastenanhänger. (Symbolfoto) © Marcel Drawe
Rat

Einstimmiger Beschluss: Förderung für Lastenräder in Ahaus kommt

Harmonisches Ende einer zunächst hitzigen Debatte: Die Stadt Ahaus fördert künftig Lastenräder und Fahrrad-Lastenanhänger. Auch die CDU trug diesen Beschluss voll mit.

Bürgermeisterin Karola Voß sprach von einer „intensiven Debatte“, die es zur Förderung von Lastenrädern und -anhängern gegeben hatte. In der Tat: Es ging hoch her bei diesem Tagesordnungspunkt in der jüngsten Sitzung des Verkehrsausschusses (wir berichteten). Dass die Diskussion im Rat nun deutlich harmonischer verlief, lag vor allem an der CDU.

Zuspruch von anderen Fraktionen

Über den Autor
1991 in Ahaus geboren, in Münster studiert, seit April 2016 bei Lensing Media. Mag es, Menschen in den Fokus zu rücken, die sonst im Verborgenen agieren.
Zur Autorenseite
Johannes Schmittmann

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.