Feuerwehr besteht Rettungsübung im Dachstuhl der Tonhalle

Zwei Gerettete

Gelungene Übung: Über das Dach wurden am Donnerstagabend zwei verletzte Monteure aus dem Dachstuhl der Tonhalle gerettet.

AHAUS

, 15.04.2016, 09:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Über das Dach mussten sich die Feuerwehrleute zu den Verletzten vorkämpfen.

Über das Dach mussten sich die Feuerwehrleute zu den Verletzten vorkämpfen.

Das Szenario: Bei Arbeiten unter dem Dach der Tonhalle hatte es eine Verpuffung gegeben. Die Brandmelder schlugen an. Die beiden Monteure, die dort gearbeitet hatten, meldeten sich jedoch nicht.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Feuerwehr übt Rettung auf dem Dach der Tonhalle

Die Feuerwehr hat auf dem Dach der Tonhalle geübt. Laut Szenario mussten zwei Schwerverletzte aus dem Dachstuhl gerettet werden.
14.04.2016
/
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
Über das Dach mussten sich die Feuerwehrleute zu den Verletzten vorkämpfen.© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
© Foto: Kip-Pic
Schlagworte

Unter schwerem Atemschutz mussten sich also die Feuerwehrleute einen Weg zu den Verletzten suchen. Allein schon wegen der verwinkelten Konstruktion keine leichte Aufgabe.

Die Feuerwehrleute mussten sich deswegen einen Weg über eine Dachluke suchen.

Die Bedeutung der Übung zeigte sich noch während des Einsatzes: Durch die parkenden Fahrzeuge an der Vagedesstraße hatte die Drehleiter der Feuerwehr nur sehr wenig Platz zum Rangieren. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt