Einblicke hinter Hoftore und Stalltüren hat die Fietsentour am Sonntag geboten. Auch Redakteur Stephan Rape war dort gerne unterwegs.
Einblicke hinter Hoftore und Stalltüren hat die Fietsentour am Sonntag geboten. Auch Redakteur Stephan Rape war dort gerne unterwegs. © Ahaus Marketing und Touristik
Meinung

Fietsentour war ein toller Gesprächsstart – aber das geht auch direkter

Unser Redakteur war bei der Fietsentour unterwegs und ist begeistert. Doch es braucht gar nicht ständig so viel Aufwand, um Antworten zu bekommen. Da ist er sich sicher.

Großer Glückwunsch an alle Beteiligten! Weil ich sowieso jemanden vergessen würde, spare ich es mir, die Akteure hinter der Fietsentour und den vielen Angeboten vom Sonntag einzeln aufzuführen.

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.