Filiale in Ahaus bleibt geöffnet

Burger King

Die Ahauser Filiale der Fast-Food-Kette Burger King an der Wüllener Straße bleibt geöffnet. Der Betrieb hat mit den jüngst veröffentlichten Schließungen von 89 Filialen nichts zu tun.

AHAUS

, 26.11.2014, 18:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Burger King Restaurant in Ahaus bleibt geöffnet.

Das Burger King Restaurant in Ahaus bleibt geöffnet.

Die dortige Pressestelle von Burger King Deutschland erklärt die Schließung von 89 Filialen vorwiegend in Nordrhein-Westfalen mit unhaltbaren hygienischen Zuständen, Verstößen gegen Verträge sowie Missachtung der Burger King Standards. Für dieses Fehlverhalten sei allerdings ausschließlich der dortige Betreiber der Filialen, die Yi-Ko Holding verantwortlich.

„Die übrigen 599 Burger King Restaurants in Deutschland setzen ihren Betrieb wie gewohnt fort“, heißt es in einer Presseerklärung. Zu diesen zählt auch das Restaurant in Ahaus. An der Tür wird seit einigen Tagen ausdrücklich auf den Betreiber hingewiesen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt