Guten Morgen: Diebische Geräusche unter dem Fenster

Kolumne

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen Geschichten aus dem Alltag einen guten Start in den Tag. Heute geht es um diebische Geräusche unter dem Fenster.

Ahaus

, 08.02.2021, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fahrraddiebe oder nicht? Das war die entscheidende Frage.

Fahrraddiebe oder nicht? Das war die entscheidende Frage. © Till Goerke

Konzentriert saß ich im Samstagsdienst am Schreibtisch, das Fenster auf Kipp für frische Luft. Soweit so normal. Doch dann spitzte ich die Ohren. Es erklangen diebische Geräusche unter meinem Fenster.

Sägegeräusche auf Metall. Und tatsächlich. Da machten sich doch wirklich zwei Frauen und ein Mann mit einer Mini-Säge am Fahrrad meiner Nachbarin zu schaffen. Polizei rufen? Runtergehen?

„Auftragsarbeit“

Doch noch bevor ich mich entschieden hatte, kam besagte Nachbarin vor die Tür. Schnell war klar, sie hatte die „Arbeit“ in Auftrag gegeben. Sie hatte wohl den Schlüssel verloren...

Lesen Sie jetzt