Guten Morgen: Ist man je zu alt für einen Adventskalender?

Kolumne

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen Geschichten aus dem Alltag einen guten Start in den Tag. Heute geht es um das Alter. Ist man denn je zu alt für Nikolaus und Adventskalender?

Ahaus

, 07.12.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dafür ist man doch nie zu alt, oder?

Dafür ist man doch nie zu alt, oder? © Laura Schulz-Gahmen

Ich bin ja eigentlich aus dem Alter raus, in dem man sich von den Eltern noch etwas zu Nikolaus wünscht. Das weiß ich ja auch, eigentlich. Trotzdem bekam ich immer einen Adventskalender und war ich ein wenig enttäuscht, als meine Mutter dachte, dass ich in diesem Jahr keinen mehr möchte.

Ist man dafür je zu alt?

Meine Mutter bemerkte meine Enttäuschung und rannte in drei Läden, vergeblich. Also bin ich ebenfalls los und hab mir im vierten Geschäft dann selbst einen geholt. Ich finde, ohne fehlt irgendetwas in der Adventszeit.

Umso überraschter war ich, als es plötzlich an meiner Haustür klingelte. Mein Vater stand vor der Tür und hatte eine Kleinigkeit zu Nikolaus für mich. Da war ich baff. Ich nehme an, er wollte nicht denselben Fehler machen wie meine Mutter, zu denken ich wäre aus dem Alter raus. Aber ganz ehrlich, ist man dafür denn je zu alt? Und so ein bisschen Schokolade, die geht doch wirklich immer.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt