Guten Morgen: Was ist jetzt besser - Fett oder Falten?

Kolumne

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen Geschichten aus dem Alltag einen guten Start in den Tag. Heute geht es um den Kampf gegen die Kilos – und die Falten.

Ahaus

, 20.04.2021, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dieses heiße Gerät soll peu á peu auch bei bei unserer Reporterin wieder für eine Sommerfigur sorgen.

Dieses heiße Gerät soll peu á peu auch bei bei unserer Reporterin wieder für eine Sommerfigur sorgen. © Laura Schulz-Gahmen

Haben Sie seit Corona auch ein paar Kilos mehr auf den Hüften? Ich auf jeden Fall! Und zwar nicht nur auf den Hüften, auch am Bauch, den Oberschenkeln und sogar im Gesicht.

Ich hatte vor Kurzem Geburtstag und habe mir einen Crosstrainer gegönnt. Jetzt trample ich mir regelmäßig bei meiner Lieblingsserie oder meiner Sport-Playlist einen ab. Das ist ungewohnt, macht aber Spaß.

Was ist jetzt besser?

Einen Vorteil aber hat Gesichtsfett ja: Es zieht die Falten glatt. So langsam sind die ersten feinen Linien nämlich auch in meinem Gesicht zu erkennen. Jetzt stellt sich mir die Frage: Was ist mir lieber? Ein paar Kilos zu viel oder Falten? Nicht, dass ich durch meine Trampelei auf dem Crosstrainer plötzlich Falten bekomme. Da gibt es nur eines – Trampeln und Essen (als ob ich das lassen könnte).

Lesen Sie jetzt