Guten Morgen: Wenn Gerüche schmerzhafte Erinnerungen wecken

Kolumne

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen Geschichten aus dem Alltag einen guten Start in den Tag. Heute geht es um Düfte und die damit verbundenen Erinnerungen.

Ahaus

, 17.02.2021, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Es gibt unzählige Gerüche und viele davon sind mit besonderen Erinnerungen oder Situationen verbunden.

Es gibt unzählige Gerüche und viele davon sind mit besonderen Erinnerungen oder Situationen verbunden. © unsplash

Das kennen Sie bestimmt: Manche Gerüche rufen Erinnerungen aus der Vergangenheit hervor. Im Bus riecht man ein Parfum und denkt an seine verflossene Jugendliebe. Der Duft von Sonnencreme lässt einen an den letzten Strandurlaub erinnern.

So eine Geruchserinnerung hatte ich vor einigen Tagen. Die Scheibe meines Autos war gefroren, deswegen habe ich Enteiserspray benutzt. Dieser Geruch hat mich direkt an genau das Desinfektionsmittel erinnert, das bei einem großen Modehaus im Pumpspender am Eingang ausgegeben wird. Auch bei diesem Geruch und der damit verbundenen Erinnerung an geöffnete Klamottenläden hat mein Herz kurz geschmerzt.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt