Handarbeiten für guten Zweck

25.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Ahaus Der Handarbeitskreis St. Mariä-Himmelfahrt lädt zum Basar ein. Die vorweihnachtliche Verkaufsausstellung findet am 10. und 11. November im Karl-Leisner-Haus an der Schlossstraße statt. Die Besucher können dort wertvolle Tischdecken, schöne Schürzen, warme Decken und Socken kaufen. Eine Caféteria lädt zum Verweilen ein. Preise für die Tombola können vom 6. bis 8. November von 15 bis 17 Uhr im Gruppenraum im Obergeschoss des Karl-Leisner-Hauses abgegeben werden. Brot- und Kuchenspenden werden während der Ausstellung am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr entgegen genommen.

Der Erlös des Basars ist für die Arbeit der Ahauser Missionare und für die Partnergemeinde in Nova Iguacu, Brasilien, bestimmt.

Lesen Sie jetzt