Coronavirus

Hier haben Sie heute (Donnerstag) eine Chance auf eine Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung

Der „Impfturbo“ läuft im Kreis Borken. Es gibt kommunale Impfstellen, medizinische Praxen und das Kreis-Impfmobil mit Angeboten. Wir haben zusammengestellt, wo es Termine gibt.
Wo gibt es heute noch den ersten, zweiten oder dritten Piks? Wir haben einen Überblick für Sie zusammengestellt. Im Bild Lea Efing, eine der Ehrenamtlichen, die bei den Impf-Aktionen des DRK in Vreden geholfen haben. © Björn Althoff

Wo gibt es heute oder in nächster Zeit noch die Chance auf den ersten, zweiten oder dritten Piks gegen das Coronavirus? Wir haben zusammengestellt, welche Angebote es in Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn, Vreden und in unmittelbarer Nachbarschaft gibt (keine Gewähr auf Vollständigkeit).

Wo es heute, 30. Dezember, noch Angebote gibt:

Über die Chayns-Plattform sind für den heutigen Dienstag noch freie Termine zu buchen. Wer die App noch nicht heruntergeladen hat: www.corona.chayns.de

Impfungen ohne Terminreservierung beim Impfmobil des Kreises Borken

  • 4. und 6. Januar: Bocholt, 13 bis 19 Uhr, ehemaliges Sparkassengebäude, Markt 8

  • 11. und 13. Januar: Ahaus, 13 bis 19 Uhr, Turnhalle der Irena-Sendler-Gesamtschule, Hof zum Ahaus 6

  • 18. und 20. Januar: Gronau, 13 bis 19 Uhr, Rathaus, Eingangsfoyer, Konrad-Adenauer-Str. 1

  • 25. und 27. Januar: Borken, 13 bis 19 Uhr, Stadthalle Vennehof, Am Vennehof 1

Impfangebote mitteilen

  • Dies ist eine Übersicht, die täglich aktualisiert wird.
  • Infos über Impfaktionen nimmt die Redaktion gerne entgegen unter redaktion@muensterlandzeitung.de

Impfangebote in Ahaus


Die Stadt Ahaus hat in der ehemaligen Volksbank am Markt eine kommunale Impfstelle eingerichtet I Erst-, Zweit- oder Booster-Impfungen müssen online über über „Chayns“ (impfstelle.ahaus.de) gebucht werden.

Impfangebote in Heek

Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes möchte weitere Impftermine anbieten. Diese sind immer an der Verfügbarkeit der Impfstoffe gekoppelt. Am Anfang einer jeden Woche sollten Interessierte in die chayns-App schauen.

Impfangebote in Legden

Aktuell sind uns keine veröffentlichten Impfangebote in Legden bekannt.

Impfangebote in Stadtlohn

Das DRK hat Impfstraßen eingerichtet. Termine sind buchbar unter: corona.drkborken.de. Weitere Termine werden auf sozialen Kanälen des ortsansässigen DRK (Facebook) veröffentlicht.

Impfangebote in Südlohn

Die Gemeinde Südlohn hat in der Jakobi-Halle in Oeding eine Impfstelle eingerichtet. Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen werden dort wieder am 8. Januar angeboten. Eine Terminbuchung ist ab dem 3. Januar, ab 15 Uhr, ausschließlich online möglich unter corona.chayns.de.

Impfangebote in Vreden

Das DRK plant Impfaktionen für den Anfang des kommenden Jahres.

Wichtiges rund um die Impfung und zur Vorbereitung

  • „Bei den Auffrischungsimpfungen ist ein Mindestabstand von drei Monaten zur Corona-Grundimmunisierung erforderlich. Ein Mindestabstand von vier Wochen ist nach einer „Einzelfallentscheidungen aufgrund einer medizinischen Indikation“ für immundefiziente Menschen möglich.
  • Personen, die zur Grundimmunisierung eine einmalige Impfstoffdosis von Johnson & Johnson erhalten haben, können sich ab vier Wochen nach der Erstimpfung „boostern“ lassen.
  • Bei speziellen Fragen zum Umgang mit der Terminreservierung über chayns steht montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr die „Impf-Hotline“ der Stadt Borken telefonisch unter 02861/939-888 zur Verfügung.
  • Mitzubringen sind, falls vorhanden, der Impfpass und die Gesundheitskarte beziehungsweise ein Lichtbildausweis. Zudem muss die ausgefüllte Einwilligungserklärung mitgebracht werden.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.