Hilfe für Mobbing-Opfer

31.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Ahaus/Kreis Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe für Opfer von Mobbing am Arbeitsplatz und deren Angehörige findet am Dienstag, 6. November, um 19.30 Uhr in Ahaus in einem geschützten Raum statt. Das Selbsthilfe-Büro für den Kreis Borken unterstützt die Arbeit dieser Gruppe und gibt nähere Auskünfte unter Tel. (0 25 61) 96 24 79. Anfragen auch per E-Mail an selbsthilfe-borken@paritaet-nrw.org möglich.

Lesen Sie jetzt