ISG: Sieben Züge wären erst der Anfang – falls die Bezirksregierung zustimmt

Die Irena-Sendler-Gesamtschule soll dauerhaft sieben Eingangsklassen bekommen. Die Ahauser Politik will das Verfahren am Dienstag, 24. August, auf den Weg bringen. Aus den Nachbargemeinden gibt es jetzt schon Gegenwind.
Die Irena-Sendler-Gesamtschule soll dauerhaft sieben Eingangsklassen bekommen. Die Ahauser Politik will das Verfahren am Dienstag, 24. August, auf den Weg bringen. Aus den Nachbargemeinden gibt es jetzt schon Gegenwind. © Stephan Rape
Lesezeit