Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Konzerte, Flohmarkt, Tanzeinlagen: Das wird Euch beim Ahauser Stadtfest alles geboten

Stadtfest Ahaus

Das Programm beim Stadtfest Ahaus von Freitag bis Sonntag im Überblick.

Ahaus

, 23.05.2019 / Lesedauer: 3 min
Konzerte, Flohmarkt, Tanzeinlagen: Das wird Euch beim Ahauser Stadtfest alles geboten

Auch der Kinderflohmarkt am Schloss gehört am Samstag und Sonntag zum Stadtfest. © Veranstalter

Shopping, Kinderspaß, Kulinarisches und viel Open-Air-Musik auf mehreren Bühnen erwartet Ahauser beim Stadtfest am Wochenende in der gesamten Fußgängerzone. Das Programm von Freitag bis Sonntag im Überblick.

Freitag, 24. Mai: Für alle, die keine Karten für das Sasha-Konzert ergattern konnten, bietet das AMT ein Public Viewing an. Das Konzert wird live auf dem Marktplatz übertragen. Es startet um 20 Uhr mit der Live-Übertragung der Vorgruppe Soeckers, Sasha wird ab 21.30 Uhr übertragen.

Samstag, 25. Mai: Auf dem Sümmermannplatz am Schloss findet samstags und sonntags der Kinderflohmarkt statt. Der Flohmarkt ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zum Tausch, Kauf und Verkauf von Spielzeug. Professionelle Händler werden nicht zugelassen.

Der Wochenmarkt findet am Samstag an der Wallstraße statt. Die Parkplätze sind daher schon ab Donnerstagabend gesperrt.

Auf der Bühne am Schloss präsentiert sich ab 12 Uhr die Clubtanzschule Büscher-Schäfer mit einer Tanz-Performance auf der Bühne am Schloss. Zeitgleich spielt auf dem Markt das Charles-Dickens-Orkest Dixieland-Musik. Ab 15.30 Uhr heißt es „Randale“ auf dem Markt, wenn die gleichnamige Band Rockmusik für Kinder zum Toben und Mitgröhlen spielt.

Abends heizt von 20 bis 1 Uhr „United Four“, die selbst ernannte „härteste Tanzkapelle der Welt“ dem Publikum auf dem Markt ein. Rockige und einfühlsame Songs auf Deutsch und Englisch präsentieren „Elna“ am Schloss. Die fünf jungen Musiker aus Ahaus und Umgebung spielen von 20.30 bis 21 Uhr. Anschließend sorgen die „Groove Delighters“ bis 1 Uhr für Stimmung mit Pop, Rock, Disco und Chart-Hits der 70er, 80er, 90er und 2000er Jahre.

Sonntag, 26. Mai: Von 13 bis 18 laden die Innenstadt-Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag.

Auf der Bühne am Markt spielt ab 12 Uhr Lou Dynia gefühlvolle Songs. Um 13 Uhr darf sich der Polizeikinderchor präsentieren. Der Chor „Taktvoll“ tritt von 16 Uhr bis 17.30 Uhr auf.

Am Schloss spielen die niederländischen Stimmungskapellen „Veur Gek en Onwies“ und „‘N Moal Wat Aans“ ab 13 Uhr. Dazwischen gibt es ab 14 Uhr zappeligen Kinderspaß am Sümmermannsplatz. „Frank & seine Freunde“ wirbeln mit ihrem Zappeltier über die Bühne und laden Kinder zum Tanzen und Mitsingen ein.

Auch auf dem Marktplatz steht die Bespaßung der Kleinen von 13 bis 18 Uhr im Mittelpunkt. Klassische Jahrmarkt-Spiele an nostalgischen Markständen und ein Karussell sorgen für Jahrmarkt-Stimung. Dazu verbreiten Clown Carlo mit seinen Luftballons und das Kinderschminken Kinderspaß. Und in der Fußballarena können Kinder an kleinen Fußball-Turnieren teilnehmen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt