Lesungsperformance mit den „Klangschürfern“

Fürstensaal

AHAUS Das Buch "Per Anhalter durch die Galaxis" ist ein absoluter Bestseller. Das Klangschürfer-Duo ihnterpretiert dieses Science-Fiction-Meisterwerk auf seine ganz eigene und spezielle Art. Am 19. November präsentiert die Stadt Ahaus im Fürstensaal des Schlosses die Lesung um 20 Uhr.

22.10.2009, 12:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sind am 19. November in Ahaus zu Gast: die Klangschürfer.

Sind am 19. November in Ahaus zu Gast: die Klangschürfer.

Die Erde muss einer Hyperraum-Umgehungsstraße Platz machen und wird gesprengt. Entkommen können einzig Arthur Dent und Ford Prefect, die als Anhalter auf einer der Bauflotten-Untertassen mitgenommen werden. So beginnt die neben STAR WARS bekannteste Science-Fiction-Story der Gegenwart: „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams.

Sprachwitz, Biss und blitzschneller Stimmwandel sind die Spezialität des Sprachkünstlers Rainer Rudloff, Schauspieler und Hörfunk-Sprecher aus Lübeck, der schon mehrfach das Vredener Publikum mit seinen Performances überzeugte. Wenn Rudloff lacht, jammert und stöhnt  werden die Figuren der Geschichte so lebendig, als stünden Sie vor den gebannten Hörern.

Roboter Marvin wird zum Leben erweckt Martin Daske, Komponist zeitgenössischer Musik und Sounddesigner aus Berlin, erschafft am Computer mit seinen Klängen unerhörte Paralleluniversen – und verleiht so auch dem beliebten depressiven Roboter Marvin ächzendes Leben.

Am darauffolgenden Morgen liest und lebt Rudloff Literatur für Schüler der Realschule Ahaus auf Einladung der Stadtbibliothek und erweckt dort die Tintenmagie in den Büchern.

  • Eintrittskarten sind zum Preis von 8,80 Euro (Kat I) oder 6,60 Euro (Kat II) inkl. 10% KVV-Gebühr bei der Ahaus Marketing & Touristik GmbH, Oldenkottplatz 2, 48683 Ahaus, Tel.: (02561) 44 44 44, erhältlich.
Lesen Sie jetzt