Der Rauch kam für die Übung lediglich aus einer Nebelmaschine.
Der Rauch kam für die Übung lediglich aus einer Nebelmaschine. © Anna-Lena Haget
Herbstübung

Löschzüge trainieren in Alstätte Hand in Hand für den Ernstfall

Mit einer großen Herbstübung haben drei Löschzüge aus Alstätte, Wessum und Ottenstein den Ernstfall trainiert. Laut Übungsszenario hatte es eine Verpuffung in einem Fensterbaubetriebs gegeben.

Sirenen schallen durch den strömenden Regen: Schon wenige Minuten, nachdem der Alstätter Löschzug zu einer „Verpuffumg in einem Fensterfachbetrieb“ alarmiert, treffen die ersten Löschfahrzeuge ein. Aus den Fenstern dringt dichter Rauch nach draußen. Glücklicherweise ist dieser „Einsatz“ aber nur eine Übung für die Feuerwehrleute aus Alstätte, Ottenstein und Wessum.

Technik und Manpower

Leben retten hat Vorrang

Über die Autorin
Redaktionsassistenz

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.