Ahaus

Lokalnachrichten Ahaus

Vielerorts lockten Weihnachtsmärkte am Wochenende zahlreiche Besucher an. So wie in Ammeloe, wie unsere Bilderstrecke belegt. Und: Heute stehen jede Menge Gerichtsprozesse am Amtsgericht an. Von Till Goerke

Die Weichen für den 4,5 Millionen Euro teuren Neubau der Mensa für das Alexander-Hegius-Gymnasium sind gestellt. Die Politik stimmt zu, kritisiert aber die Verwaltung. Von Ronny von Wangenheim

Ein Streit auf dem Ahauser Rathausplatz ist am Donnerstagnachmittag völlig eskaliert. Nach einem Gerangel traten und schlugen vier Jugendliche auf einen Ahauser ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Mit der Eröffnung der Schlittschuh- und Rodelbahn soll der Ahauser Winterzauber ab Freitag neben den Kaufmöglichkeiten auch für viel Spaß in der Fußgängerzone sorgen. Von Christin Lesker

Exklusiv für Abonnenten

Elf Jahre ist es her, dass Max Mutzke durch Stefan Raabs Show über Nacht zum Star wurde. Im Sommer 2020 soll er bei den Pietsch Classics in Ahaus für Stimmung sorgen.

Die Proteste der Landwirte, die in den vergangenen Wochen für Schlagzeilen gesorgt haben, sind in Ahaus angekommen. Am Dienstagabend blockierten rund 50 Traktoren die Wüllener Straße. Von Johannes Schmittmann

Jede Woche stellen wir mit Hilfe der Leiterin von Julias Tierheim, Julia Rehermann, ein Tier vor, das ein neues Zuhause sucht. Heute ist es der acht Monate alte Mischlingsrüde Duke.

Die Ahauser singen zum vierten Mal für den guten Zweck: Bei „Ahaus singt“ am 8. Dezember muss aber nicht jeder Ton sitzen. Bei der Stadtwette wird Donato Masella herausgefordert.

„Alle Jahre wieder....“ klang es bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Alstätte von der Bühne. Für die Musiker heißt es auch „Alle Jahre wieder...“

Die ersten Pläne sahen den Neubau einer Mensa für 4,46 Millionen Euro auf dem Gelände des Josef-Cardijn-Hauses vor. Ob es günstiger geht, darüber beraten die Lokalpolitiker am 2. Dezember. Von Christian Bödding

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Die Feuerwehr Ahaus ist am Dienstagnachmittag nach Ammeln ausgerückt. Eine Passantin hatten eine qualmende Windkraftanlage gemeldet. Aber die Feuerwehr musste nicht eingreifen.

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Zur Kommunalwahl 2020 stellt die UWG Ahaus keinen Bewerber für den Chefsessel auf. Das hat die Wählergruppe jetzt in einer Mitgliederversammlung beschlossen.

Jede Woche stellen wir das „Tier der Woche“ aus Julias Tierheim, das ein neues Zuhause sucht. Auch der Großpudel-Teenagerrüde Pitu sucht eine neue Familie.

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Die Ahauser SPD hat ein neues Führungsduo. Dietmar Brüning hatte aus beruflichen Gründen den Ortsvereins-Vorsitz niederlegt. Nachfolger sind Andrea Schulte und Klaus Lambers.

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos. Von Bernd Schlusemann

Jede Woche stellen wir das „Tier der Woche“ aus Julias Tierheim vor, das ein neues Zuhause sucht. Auch Kangal-Hündin Alia sucht eine neue Familie.

Wenn Bürgermeisterin Karola Voß am Freitag die Weihnachtsbeleuchtung einschaltet, startet der „Winterzauber“. Das Lichterspektakel an der Kirche dauert nur wenige Stunden.

Immer mehr Menschen wollen auf Plastikmüll verzichten. Doch: Wie geht das – und vor allem: wo? Wir zeigen, wo man im Münsterland unverpackt einkaufen kann und was man noch tun kann. Von Wiebke Karla

Knapp 200 Landwirte aus dem Kreis Borken werden am Donnerstag noch früher aufstehen als sonst. Sie machen sich mit dem Bus und sogar per Trecker auf nach Hamburg.

Eine derzeit unbekannte Anzahl von Sparbüchern waren die Beute unbekannter Täter, die in der Nacht zu Mittwoch in die Sparkassen-Filiale in Ottenstein einstiegen.

Wer hat Ideen für die Gestaltung der Innenstadt? Die Stadt lädt alle Ahauser zur Auftaktveranstaltung am 16. November ein. Ein Spaziergang gehört an dem Tag zum Programm.