Malinois-Mischling Corzo braucht noch etwas Erziehung

Tier der Woche

Ein Bild von einem Hund ist der junge Malinois-Mischlingsrüde Corzo. Im Ahauser Tierheim wartet er zurzeit auf ein neues Zuhause mit aktiven Menschen.

Ahaus

22.06.2020, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Maliois-Mischling Corzo sucht ein neues Zuhause.

Maliois-Mischling Corzo sucht ein neues Zuhause. © Julias Tierheim

Erst sieben Monate alt ist der Malinois-Mischlingsrüde Corzo, der im Ahauser Tierheim auf ein neues Herrchen oder Frauchen wartet. In diesem Alter möchte er noch eine ganze Menge lernen. Er ist kastriert und recht sensibel. „Bei Fremden braucht er etwas Anlaufzeit, dann ist er aber verschmust und lieb“, sagt Julia Rehermann, die Leiterin des Tierheims.

Jetzt lesen

Der junge Rüde sucht hundeerfahrene Menschen, die viel mit ihm arbeiten und ihm eine Aufgabe geben, so Rehermann weiter. Kleine Kinder jedoch sollten nicht im neuen Zuhause von Corzo leben, da der junge Hund noch recht ungestüm ist. Sportliche Menschen, die sich mit dem Tier an der frischen Luft beschäftigen, wären ideal für Corzo, schreibt das Tierheim.

Kontakt: Julias Tierheim, Sabstätte 44, montags und mittwochs bis freitags 15 bis 18 Uhr, samstags 14 bis 17 Uhr, Tel. (02561) 8660850.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt