Insbesondere Pizzakartons stapeln sich in den kleinen Müllgefäßen. © Guido Franke
Müll

Masken sind kein Biomüll: Ahauser kämpft gegen den Müll

Ahaus hat ein großes Müllproblem, findet Fahrlehrer Guido Franke. Der umweltbewusste Ahauser macht dafür auch die zu kleinen Mülleimer verantwortlich. Seine Beobachtungen und Ideen liegen jetzt bei der Stadt Ahaus.

„In Ahaus haben wir ein Müllproblem“, findet Guido Franke. Im Umkreis seiner gleichnamigen Fahrschule sammelt er immer wieder größere Mengen Müll, Zigarettenkippen und vor allem Einwegmasken ein. „Das geht doch ins Grundwasser und schadet uns allen“, so der Fahrlehrer. „Masken sind kein Bio-Müll!“

Zu kleine Mülltonnen

Fall fürs Ordnungsamt?

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.