Tier der Woche

Mischlingsrüde Amu aus dem Ahauser Tierheim liebt Spaß und Spiel

Witzig und verspielt zeigt sich der junge Mischlingsrüde Amu im Ahauser Tierheim, wo er derzeit auf ein neues Herrchen oder Frauchen wartet. Der Einjährige begeistert sich für Menschen.
Der kleine Amu sucht ein neues Zuhause. © Tierheim Ahaus

„Der kleine, kastrierte Mischlingsrüde Amu ist ein total witziger und unternehmungslustiger Hund“, schreibt Julia Rehermann vom Ahauser Tierheim über den einjährigen Rüden. Er könne alles an Spielzeug gebrauchen, was nicht niet- und nagelfest sei und habe jede Menge Spaß damit.

„Von uns Menschen ist er regelrecht begeistert und kann nicht genug Aufmerksamkeit bekommen. Er genießt jede streichelnde Hand und ist gerne ganz nah beim Menschen“, so Julia Rehermann weiter.

Menschen mit viel Zeit

Mit Artgenossen kommt er gut zurecht. Das Tierheim wünscht sich für Amu Menschen mit ausreichend Zeit für Unternehmungen und Auslastung. Gerne dürften auch ältere Kinder in der neuen Familie wohnen. Amu wiegt acht Kilogramm und hat ein Stockmaß von 36 Zentimetern.

Kontakt: Julias Tierheim, Sabstätte 44, Ahaus, Tel. (02561) 8660850. Tiervermittlungen sind nach Terminvereinbarung möglich. Infos auf der Internetseite (www.julias-tierheim.de) des Tierheims.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.