Tier der Woche

Mischlingsrüde Collin aus dem Tierheim arbeitet an seiner Sommerfigur

Stubenrein, lieb und verträglich mit Artgenossen: Der fünfjährige Mischling Collin ist eigentlich ein großartiger Hund. Trotzdem wartet er im Ahauser Tierheim zurzeit auf eine neue Familie.
Mischlingsrüde Collin wünscht sich zum neuen Jahr eine Familie, die ihn aufnimmt. © Tierheim Ahaus

Collin, der fünfjährige kastrierte Mischlingsrüde, ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Momentan arbeitet er noch an seiner Sommerfigur, denn mit seinen aktuellen 22 Kilogramm ist er für seine Größe noch zu schwer.

Collin ist stubenrein, sehr gut verträglich mit Artgenossen und sehr lieb. „Im Erstkontakt mit fremden Menschen ist er noch schüchtern, daher sollten seine Interessenten ihn öfters im Tierheim besuchen kommen“, schreibt Julia Rehermann vom Ahauser Tierheim.

Freude am Spazierengehen

„Collin liebt es spazieren zu gehen, man sieht ihm die Freude dabei richtig an“, so die Tierheimleiterin weiter. Ein eingezäunter Garten sollte im neuen Zuhause vorhanden sein, damit Collin auch ohne Leine rennen kann. Kinder in seiner neuen Familie sollten bereits im Teenager-Alter sein.

Julias Tierheim, Sabstätte 44, montags und mittwochs bis freitags 15 bis 18 Uhr, samstags 14 bis 17 Uhr, Tel. (02561) 8660850. Infos auf der Internetseite des Tierheims.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.