Mischlingsrüde Leopold aus dem Ahauser Tierheim ist aktiv und lustig

Tier der Woche

Eine echte Spaßkanone ist der zweijährige Leopold, der im Moment im Ahauser Tierheim auf eine neue Familie wartet. Der aktive Mischlingsrüde wäre auch ein guter Joggingpartner.

Ahaus

03.05.2021, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leopold sucht ein neues Zuhause.

Leopold sucht ein neues Zuhause. © Tierheim Ahaus

„Schlechte Laune? Mit Leopold an ihrer Seite sicherlich nicht mehr. Der kastrierte zweijährige Mischlingsrüde sprüht nur so vor Lebensfreude, er genießt es sehr in den Tierheim Freiläufen seine überschüssige Energie loszuwerden, rennt mit einem breiten Grinsen durch die Wiesen, liebt Spielzeug und Aufmerksamkeit“, so beschreibt Julia Rehermann vom Ahauser Tierheim den Mischling, der zurzeit ihr Schützling ist.

Gerne ist er beim Menschen und hat auch bei fremden Personen keine Berührungsängste. Momentan wohnt er mit einem ebenso aktiven Rüden zusammen im Zimmer, was gut funktioniert, so Rehermann weiter.

Kleiner als er aussieht

Leopold wirkt zwar auf den ersten Blick eher groß, dabei hat er nur ein Stockmaß von 50 cm. Da Leopold recht aktiv ist, sucht er Menschen die sich gerne und viel an der frischen Luft bewegen, sicherlich wäre Leopold auf Dauer auch ein guter Begleiter beim Joggen oder Radfahren.

Im neuen Zuhause sollte ein eigener eingezäunter Garten vorhanden und Kinder sollten bereits im Schulalter sein. Natürlich wird er noch Einiges lernen müssen, da er aber einen offenen, neugierigen Charakter hat, wird Leopold sich sicher schnell integrieren.

Kontakt: Julias Tierheim, Sabstätte 44, Ahaus, Tel. (02561) 8660850. Tiervermittlungen sind nach Terminvereinbarung möglich. Infos auf der Internetseite (www.julias-tierheim.de) des Tierheims.
Schlagworte: