Die Schützen ließen ihren neuen König Jörg Feldkamp hochleben, nachdem er der Vogel von der Stange geholt hatte.
Die Schützen ließen ihren neuen König Jörg Feldkamp hochleben, nachdem er der Vogel von der Stange geholt hatte. © Luca Füllgraf
Schützenfest

Mit dem 196. Schuss: Jörg Feldkamp neuer Schützenkönig im Schwiepinghook

Der neue König des Schützenvereins Schwiepinghook heißt Jörg Feldkamp, seine Königin Juliane Hartmann. Der Kassierer des Vereins folgt auf Andre Kernebeck, der wegen Corona lange regierte.

„Wenn er jetzt trifft, dann fällt er“, war die einstimmige Meinung unten am Gewehr. Schon zuvor hatte der Vogel einige Male verdächtig gewackelt. Eine Minute vor 15 Uhr war es dann so weit: Mit dem 196. Schuss des Nachmittags holte Jörg Feldkamp im Schwiepinghook den hölzernen Vogel von der Stange und holte sich unter Jubel die Königswürde. „Wenn sich meine Freude in Prozent sagen müsste, dann würde ich hundert sagen – nein, eher tausend“, sagt er im Anschuss.

Juliane Hartmann ist Königin

Chance, Kaiser zu werden

Über den Autor
Volontär
Neu in Ahaus, neu im Münsterland und neu in NRW. Aber ein frischer Blick auf die Dinge soll ja bekanntlich helfen, zumindest hofft er das. Pendelte beruflich bisher zwischen Lokal- und Sportjournalismus und kann sich nur schwer entscheiden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.