Der Kreis Borken meldete zu Beginn des neuen Jahres zwei Tage in Folge keine Neuinfektionen. Das hatte auch mit der Kontaktverfolgung der Containment Scouts (Foto) zutun.
Der Kreis Borken meldete zu Beginn des neuen Jahres zwei Tage in Folge keine Neuinfektionen. Das hatte auch mit der Kontaktverfolgung der Containment Scouts (Foto) zutun. © Nils Dietrich
Coronavirus

Neuinfektionen: Kreis aktualisiert Zahlen zwei Tage (bewusst) nicht

Zwei Tage in Folge hat der Kreis die Zahl der Neuinfektionen nach Silvester nicht aktualisiert. In der Statistik stand jeweils eine Null. Eine Entscheidung, die zum Teil bewusst getroffen wurde.

Nach dem Jahreswechsel sah die Corona-Statistik des Kreises mit Blick auf die gemeldeten Neuinfektionen noch erfreulich aus. Zumindest am 2. und 3. Januar. Jeweils eine Null tauchte in der Statistik auf. Allerdings eine trügerische Null.

Keine bewusste Desinformation

Kontaktverfolgung im Vordergrund

Keine Zahlen unter den Tisch gefallen

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.