Oldtimer-Tour durch Ahaus genießen

13.08.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Zeitgleich mit dem Kindertag des Musiksommers Schloss Ahaus organisiert der Serviceclub "Kiwanis Enschede-Euregio" mit der Ahaus Marketing & Touristik am 19. August ein offenes Oldtimertreffen am Ahauser Barockschloss. Besitzer historischer Fahrzeuge sind eingeladen, ihre Fahrzeuge zur Schau zu stellen und mit anderen Liebhabern ins Gespräch kommen. Neben dem Blick auf die historischen Automobile bietet sich dem Publikum gegen eine Gebühr (2,50 Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene) auch die Gelegenheit zu einer Oldtimer-Tour durch Ahaus. Der Erlös fließt über die Organisation "Kiwanis Enschede-Euregio" an "Child Care Afrika". www.childcareafrika.org

Lesen Sie jetzt