Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pedelecfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Unfall

Lebensgefährliche Verletzungen hat eine Pedelecfahrerin am Mittwoch bei einem Unfall in Ahaus erlitten. Sie stieß m it einem LKW zusammen.

Ahaus

08.05.2019 / Lesedauer: 2 min

Eine 79-jährige Ahauserin wurde bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt. Sie war am Mittwoch gegen 11.20 Uhr auf dem Radweg an der Wüllener Straße in Richtung Wüllen unterwegs. An der Einmündung Hoher Weg wollte sie geradeaus weiterfahren. Dabei stieß sie nach Aussagen der Polizei seitlich mit dem Lkw eines Nordhorners zusammen, als der 47-Jährige nach rechts in die Straße Hoher Weg abbog.

Ein Rettungswagen brachte die lebensgefährlich verletzte Frau in ein Krankenhaus. Die Wüllener Straße blieb für die Dauer der Rettungsarbeiten halbseitig gesperrt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt