PKW stieß auf B 70 mit Pony zusammen

Unfall

HEEK Nach dem Zusammenstoß mit einem auf der Bundesstraße 70 laufenden Pony hat sich ein 26-jähriger PKW-Fahrer aus Ochtrup in der Nacht zu Freitag mehrfach mit seinem Wagen überschlagen.

06.11.2009, 14:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
PKW stieß auf B 70 mit Pony zusammen

Glücklicherweise wurde der 26-Jährige nur leicht verletzt. Am PKW am entstand ein Schaden in einer Höhe von ca. 8.000 Euro. Das verletzte Pony wurde an Ort und Stelle durch einen Tierarzt behandelt und anschließend in die Tierklinik Gescher-Hochmoor gebracht. Da zunächst der Tierhalter nicht bekannt war, wurden die beiden anderen Ponys bei einem hilfsbereiten Mann aus Heek-Averbeck  untergebracht. Gegen 7.40 Uhr meldete sich der Halter der Ponys. Es handelt sich um einen 58-jährigen Mann aus Metelen.

Lesen Sie jetzt