Politik stellt sich einstimmig hinter das nächste Sperenzken-Open-Air

Redakteur
Eva Vehring, Vorsitzende der Musikerinitiative Ahaus, freut sich riesig über das Lob und die Anerkennung rund um das Sperenzken Open-Air. Für die nächste Auflage hat der Kulturausschuss die 15.000 Euro Unterstützung schon bewilligt. Der Rat muss nur noch zustimmen.
Eva Vehring, Vorsitzende der Musikerinitiative Ahaus, freut sich riesig über das Lob und die Anerkennung rund um das Sperenzken Open-Air. Für die nächste Auflage hat der Kulturausschuss die 15.000 Euro Unterstützung schon bewilligt. Der Rat muss nur noch zustimmen. © Stephan Rape/Jenny Kahlert
Lesezeit

Ehrenamtliches Team und Helfer stellen Programm auf die Beine

Planung für 2023 läuft – danach zweijähriger Rhythmus