Polizei sucht Unbekannten mit Foto nach Diebstahl in Verbrauchermarkt

Öffentlichkeitsfahndung

Ein Unbekannter hat im vergangenen Juni Waren aus einem fremden Einkaufskorb an der Wessumer Straße gestohlen. Die Polizei sucht den Mann jetzt mit einem Foto und hofft auf Hinweise.

Ahaus

, 29.10.2020, 12:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Mann hatte im vergangenen Juni Waren aus einem Einkaufskorb in Ahaus gestohlen. Die Polizei sucht nun nach ihm.

Ein Mann hatte im vergangenen Juni Waren aus einem Einkaufskorb in Ahaus gestohlen. Die Polizei sucht nun nach ihm. © dpa

Mit dem Bild eines Tatverdächtigen geht die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit. Der Unbekannte hatte im vergangenen Juni in einem Verbrauchermarkt an der Wessumer Straße einen dreisten Diebstahl begangen.

Die Polizei sucht nach diesem Mann: Er hat im vergangenen Juni Waren aus einem Einkaufskorb gestohlen. Dabei wurde er von einer Überwachungskamera gefilmt.

Die Polizei sucht nach diesem Mann: Er hat im vergangenen Juni Waren aus einem Einkaufskorb gestohlen. Dabei wurde er von einer Überwachungskamera gefilmt. © Polizei Kreis Borken

Wie die Polizei am Donnerstag erklärte, liege nun ein richterlicher Beschluss vor, um den Mann mit einem Foto zu suchen.

Unbekannter greift in fremden Einkaufswagen

Am Donnerstag, 18. Juni hatte der Mann gegen 18.30 Uhr in dem Geschäft an der Wessumer Straße in einen fremden Einkaufswagen gegriffen. Diesen hatte ein anderer Kunde nach dem Bezahlen versehentlich stehen gelassen. Der Täter nahm die darin zurückgelassene Ware an sich. Dabei wurde er von einer Überwachungskamera in dem Geschäft gefilmt.

Die Polizei erhofft sich nun Hinweise auf den Täter. Mögliche Zeugen sollen sich direkt an die Kripo in Ahaus wenden, Tel. (02561) 9260.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt