Radfahrerin verletzt

16.11.2007, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wüllen Eine 66-jährige Radfahrerin aus Ottenstein ist am Donnerstag bei einem Unfall auf dem Radweg des Vredener Dyks verletzt worden. Eine 59-jährige PKW-Fahrerin aus Dingden hatte die Radfahrerin beim Abbiegen von der Harmate auf den Vredener Dyk übersehen. Die Radfahrerin konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Eichenprozessionsspinner

Schaum, Meisen und Co.: So könnten die Eichenprozessionsspinner 2020 zurückgedrängt werden