Rettungshubschrauer landet im Ahauser Schlossgarten

mlzNotarzteinsatz

Aufregung am Montagmittag: Ein Rettungshubschrauber landete mitten im Ahauser Schlossgarten.

Ahaus

, 08.04.2019, 14:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Per Rettungshubschrauber wurde am Montagmittag ein Mann vom Schlossgarten aus ins Krankenhaus geflogen. Der Mann war zuvor auf dem nahen Marienplatz zusammengebrochen. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und einen Notarzt wurde der Mann ins Krankenhaus nach Enschede geflogen.

Nähere Details waren zunächst nicht bekannt.

Rettungshubschrauer landet im Ahauser Schlossgarten

Die Feuerwehr sicherte den Landeplatz im Schlossgarten ab. © Stephan Teine

Der Löschzug Ahaus der Freiwilligen Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst und sicherte den Schlossgarten bei Start und Landung des Rettungshubschraubers ab.

Lesen Sie jetzt