Coronavirus

Rotes Kreuz bietet in vielen Orten Corona-Schnelltest vor Weihnachten an

Bevor es an Weihnachten zur Familienfeier geht, wollen viele noch Gewissheit haben, ob sie mit dem Coronavirus infiziert sind. Das Rote Kreuz bietet deswegen Schnelltest an – sogar an Heiligabend.
Die Tests in Borken laufen bereits: Johann Wolter füllt den Meldebogen aus, im Hintergrund Carsten Dinkelborg und Judith Bremer. © Horst Andresen

Unter dem Motto „Test zum Fest“ bietet das Rote Kreuz in vielen Orten des Kreises Borken Corona-Schnelltests an. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte führen am 23. und 24. Dezember die Tests durch. Die Ergebnisse liegen innerhalb von 30 Minuten vor, heißt es in einer Mitteilung des DRK-Pressedienstes.

Wer sich testen lassen möchte, muss zunächst ein Datenblatt ausfüllen, die Corona-Schutzmaßnahmen einhalten und eine Maske tragen. Nach erfolgtem Abstrich wird im Schnelltestverfahren das Ergebnis ermittelt. Die Tests kosten pro Person 40 Euro.

Ahaus: Parkplatz Berufsorientierungszentrum (BOZ), Fürstenkämpe. Mittwoch, 23. Dezember, von 12 bis 18 Uhr und Heiligabend von 9 bis 13 Uhr. Keine Terminvereinbarung erforderlich.

Heek: Eppingscher Hof, Markt 10. Mittwoch, 23. Dezember, von 12 bis 18 Uhr und

Heiligabend von 9 Uhr bis 13 Uhr. Nur mit Terminvereinbarung unter 0157 89373861 oder per Mail: drkheek@gmail.com.

Stadtlohn: Busbahnhof, Gartenstraße 3. Mittwoch, 23. Dezember von 12 bis 17 Uhr und Heiligabend von 9 bis 13 Uhr. Nur mit Terminvereinbarung unter Tel. (02563) 97860 oder per Mail: kontakt@drk-stadtlohn.de.

Vreden: Zelt an der Schulstraße, Zufahrt nur von der Zwillbrocker Straße. Mittwoch, 23. Dezember, von 12 bis 18 Uhr und Heiligabend von 9 bis 13 Uhr. Keine Terminvereinbarung erforderlich.

Weitere Testorte hat das Rote Kreuz auf seiner Internetseite veröffentlicht: www.drkborken.de

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.