Das Amtsgericht Ahaus verhandelte am Dienstag gegen zwei Sanitäter wegen des Vorwurfs der unterlassenen Hilfeleistung. © Johannes Schmittmann
Tod nach Schützenfest

Sanitäter-Prozess: Tod des Ahausers wird nie geklärt werden können

Zwei Sanitäter mussten sich jetzt vor dem Amtsgericht in Ahaus wegen unterlassener Hilfeleistung verantworten. Sie kamen mit einem blauen Auge davon - doch eine Frage bleibt unbeantwortet.

Es gibt diese Fälle, die sich am Ende nie vollkommen aufklären lassen. Einen solchen verhandelte das Amtsgericht in Ahaus am Dienstag. „Am Ende weiß man nicht, was passiert ist“, musste letztlich auch die Vorsitzende Richterin nach dem Ende des zweiten und finalen Prozesstages einräumen.

Vier Wochen später tot

Ursache für Verletzungen unklar

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.