Schilddrüsenmobil macht Halt in Ahaus

28.08.2007, 19:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Fünf Minuten für die Gesundheit - unter diesem Motto steht eine Aktion, die die Barmer mit ihren Kooperationspartnern Merck Pharma und MEDITÜV den Ahausern anbietet. Denn nur fünf Minuten dauert die Untersuchung der Schilddrüse, bei der durch Ultraschall Veränderungen dieses Organs festgestellt werden können. "Rund 40 Prozent der Erwachsenen in Deutschland haben eine vergrößerte Schilddrüse", erklärt Wolfgang Honrath, Bezirksgeschäftsführer der Barmer Ahaus. Durch rechtzeitiges Erkennen einer Veränderung der Schilddrüse und eine entsprechende Behandlung kann eventuell eine Operation vermieden werden. Das Schilddrüsenmobil steht am 21. September von 9 bis 16.30 Uhr auf den Parkplatz Wallstraße.

Nähere Informationen erhalten Interessierte im Kundencenter der Barmer, Marktstraße 24/Eingang Wallstraße, oder zum Ortstarif unter der Tel. 01 85 00-76 60 00.

Lesen Sie jetzt