Ein Anhänger war auf der Schöppinger Straße wegen einer blockierten Bremse in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. © Markus Gehring
Feuerwehr Ahaus

Schöppinger Straße: Anhänger eines Traktorgespanns war in Brand geraten

Die Schöppinger Straße war am Donnerstagvormittag )6. August) einseitig gesperrt. Ein leerer Tiertransport-Anhänger war in Brand geraten. Das Feuer war schnell gelöscht.

Ein Treckergespann mit einem Tiertransportanhänger war am Donnerstagvormittag auf der Schöppinger Straße in Richtung Schöppingen unterwegs und war während der Fahrt in Brand geraten. Der Anhänger war leer.

Nach ersten Erkenntnissen vor Ort war eine Bremse blockiert, beim Fahren hatte sich dann ein Feuer entwickelt. Die Feuerwehr Ahaus rückte nach der Alarmierung schnell aus und hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Der Einsatzort befindet sich hinter der Autobahnbrücke auf der Schöppinger Staße. Die Polizei hatte für die Zeit der Unfallaufnahme den Verkehr einseitig an dem Traktorgespann vorbeigeleitet.

Über die Autorin
Redaktion Ahaus
Hat besondere Freude daran, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken
Zur Autorenseite
Anne Winter-Weckenbrock

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.