Sozialverband zieht von Coesfeld nach Ahaus

VdK

LEGDEN Rund 90 Delegierte des VdK-Kreisverbandes Borken-Coefeld haben auf der Jahreshauptversammlung ihres Sozialverbandes in Legden große Neuigkeiten und Änderungen erfahren: Der bisherige Geschäftsführer Hans Helmut in der Stroth wurde verabschiedet und die Geschäftsstelle wird zum ersten Januar von Coesfeld nach Ahaus verlegt.

09.11.2009, 12:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rund 90 Mitglieder des Sozialverbandes VdK haben sich im Saal der gaststätte Hermannshöhe versammelt.

Rund 90 Mitglieder des Sozialverbandes VdK haben sich im Saal der gaststätte Hermannshöhe versammelt.

  • Mehr dazu heute nachmittag.
Lesen Sie jetzt