Taxifahrerin mit Waffe bedroht

24.09.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Gegen 6 Uhr früh am Sonntagmorgen wurde eine 47-jährige Taxifahrerin aus Coesfeld beauftragt, zwei Personen von der Diskothek "Fabrik" aus nach Ahaus zu fahren. Als das Taxi gegen 6.30 Uhr an der Tief garage am Domhof ankam, wollte einer der beiden Fahrgäste aussteigen. Die Taxifahrerin hatte jedoch die Türen verriegelt. Als der Fahrgast dies bemerkte, zog er eine Schusswaffe und bedrohte die Frau damit. Als sie daraufhin die Türen öffnete, flüchteten beiden Männer aus dem Taxi. Bei dem Bewaffneten handelt es sich um einen Farbigen, 18 bis 20 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß mit breiten Wangenknochen. Bekleidet war der Täter mit Jeans mit weiten Beinen und einem weißen Sweatshirt mit Kapuze. Der zweite Fahrgast war ebenfalls 18 bis 20 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Bekleidet war er mit schwarzen Jeans und einer schwarzen Jacke. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Hinweise erbittet die Kripo in Ahaus unter Tel. (0 25 61) 9260.

Lesen Sie jetzt