Unfallflucht: Zeugen gesucht

23.08.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wüllen In folgendem Fall von Fahrerflucht bittet die Polizei um Mithilfe: Am Mittwoch stellte eine 48-jährige PKW-Fahrerin aus Ahaus ihren schwarzen VW Polo gegen 16.55 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarkts an der Andreasstraße ab. Als sie etwa zehn Minuten später zurückkehrte, stellte sie einen Schaden am Heck ihres Autos fest. Der Verursacher hatte sich trotz des Schadens von 1000 Euro unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Hinweise: Verkehrskommissariat in Ahaus, Tel. (0 25 61) 92 60.

Lesen Sie jetzt