Vertrag zum Kinderschutz unterzeichnet

Kooperation von Schulen und Jugendamt

„Meine Mama hat mich gehauen“ – wenn dieser Satz in einer Ahauser Grundschule fällt, ist von nun an genau festgelegt, was zu tun ist. Die Schritte, die die Lehrer in einem solchen Fall unternehmen müssen, sind in einem Kooperationsvertrag zum Kinderschutz aufgeführt – und dieser wurde am Mittwoch unterschrieben.

AHAUS

von Von Jessica Beck

, 14.03.2012, 18:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nun ist es amtlich und unterschrieben: Die Kooperationsvereinbarung zum Jugendschutz tritt in Kraft.

Nun ist es amtlich und unterschrieben: Die Kooperationsvereinbarung zum Jugendschutz tritt in Kraft.

Lesen Sie jetzt