Was am Dienstag bei uns wichtig wird: Umsatzsteuer beim Basar und Erpresser vor Gericht

Der Tag kompakt

Heute geht es im Prozess gegen den Erpresser von Ahaus und Vreden weiter. Und: Beim Basar der Frauengemeinschaft (KFD) wird der Staat in Zukunft Umsatzsteuer kassieren.

Ahaus

, 26.03.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Staat will ab 2020 Umsatzsteuer auf Basar-Erlöse kassieren.

Der Staat will ab 2020 Umsatzsteuer auf Basar-Erlöse kassieren. © Lea Hölscher

Das wird heute wichtig:

  • Vor dem Landgericht in Münster wird der Prozess gegen einen 34-Jährigen wegen schwerer räuberischer Erpressung fortgesetzt. Der Mann hat im Jahr 2014 unter anderem die Postagentur in Wüllen und ein Goldankaufgeschäft in Vreden überfallen.
  • „Stadtlohner Unternehmerfrühstück“ heißt es heute ab 8.30 Uhr im Autohaus Terhart. Stadt, SMS-Stadtmarketing und AIW haben dazu eingeladen. Ein Thema wird dabei der Gewerbetag in Stadtlohn am 19. Mai sein. Natürlich wird sich auch das Autohaus den Unternehmern vorstellen.
  • In Stadtlohn tagt um 17 Uhr der Schul- und Bildungsausschuss. Dabei geht es unter anderem um die Übergangsquoten der Stadtlohner Schulen und die Erhöhung der Zügigkeit des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Das hat beantragt, in Zukunft vierzügig an den Start zu gehen. Dabei wird in manchen Jahrgängen sogar bereits bis zu sechszügig unterrichtet.

Das sollten Sie wissen:

  • Kuchenverkauf: umsatzsteuerpflichtig, Kleiderbasar: umsatzsteuerpflichtig, Opferkerze: nicht umsatzsteuerpflichtig. Auf Kirchengemeinden und Ehrenamtliche kommt eine riesige Aufgabe zu.
  • Ehemann von toter Heekerin: „Ich habe auf sie eingestochen und ihre Kehle durchschnitten.“ - Vor dem Landgericht in Münster legte der 32-jährige Ehemann der getöteten Heekerin gestern ein Geständnis ab.
  • Bei unserem Stadtteil-Check blicken wir heute nach Zwillbrock: Die Menschen dort sind stolz auf ihren Ort und seine Bedeutung für den Tourismus. Wichtig ist ihnen, dass die Politik die Weichen so stellt, dass das auch in Zukunft so bleibt.

Das Wetter:

In Ahaus ziehen am Morgen Wolkenfelder durch bei Temperaturen von 4°C. Im Laufe des Mittags bleibt der Himmel grau und es regnet bei Höchsttemperaturen bis zu 8°C. Am Abend ist es in Ahaus wolkig und die Temperaturen liegen zwischen 5 und 7 Grad. In der Nacht ist der Himmel bedeckt bei Werten von 5°C.

Die Wahrscheinlichkeit für Niederschläge liegt bei 90% und es ist mit einer maximalen Niederschlagsmenge von 0.26 l/m² zu rechnen. Gefühlt liegen die Temperaturen bei 1 bis 6°C.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt