Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was am Freitag bei uns wichtig wird: Totschlag-Prozess und ein Interview mit Seawatch

Der Tag kompakt

Der Prozess gegen den Heeker, der seine Frau erstochen hat, geht weiter. Wir sprechen mit einem Vredener, der im Mittelmeer Flüchtlinge rettet und es gibt Ärger am Kulturbürgerhaus Südlohn.

Ahaus

, 12.04.2019 / Lesedauer: 3 min
Was am Freitag bei uns wichtig wird: Totschlag-Prozess und ein Interview mit Seawatch

Hier soll das Kulturbürgerhaus Südlohn – vielleicht – einmal gebaut werden. © Stephan Teine

Das wird heute wichtig:

  • Der Prozess am Landgericht Münster, gegen den 32-jährigen Heeker, der seine Frau mit 17 Messerstichen getötet hat, wird heute fortgesetzt. Am vergangenen Verhandlungstag wurde für heute das psychologische Gutachten über den Täter angekündigt. Der Mann hat die Tat bereits gestanden.
  • Wir sprechen mit einem Vredener, der bei Seawatch aktiv ist, und schiffbrüchige Flüchtlinge aus dem Mittelmeer rettet.
  • Über das Kulturbürgerhaus haben sich am Mittwochabend die Politiker gestritten. Unklar ist, ob und wo es gebaut werden soll. Wir sprechen mit den Beteiligten und haken nach, wie es weitergeht.

Das sollten Sie wissen:

  • 60 Osterfeuer sollen in Ahaus und den Ortsteilen zu Ostern brennen. So viele Anmeldungen liegen im Rathaus schon vor. Die Veranstalter müssen eine ganze Reihe von Vorschriften beachten – und sich auch auf Kontrollen durch das Ordnungsamt einstellen.

Das Wetter:

Am Freitagmorgen ist es zunächst sonnig, aber ziemlich kühl. Das Thermometer klettert bis zum Mittag auf 6 Grad. Gegen Mittag zieht es sich langsam zu. Bis zum Abend soll es dann bewölkt, aber wahrscheinlich trocken bleiben. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 35 Prozent. Am Abend reißt die Wolkendecke dann nochmal auf. Die Chancen auf einen Bilderbuch-Sonnenuntergang stehen nicht schlecht. In der Nacht bleibt es dann überwiegend wolkig bei Temperaturen zwischen 0 und 2 Grad.

Das können Sie am Freitag in Ahaus und Umgebung unternehmen:

  • Das Kombibad Aquahaus wird heute Abend zur Disco: Von 17 bis 21 Uhr steigt dort die Disco-Pool-Party mit dem Zephyrus-Discoteam. Die Eintrittspreise sind die regulären Bäderpreise: 4,90 Euro für Erwachsene, 3 Euro ermäßigt oder 11,50 Euro für Familien.
  • Friday Night Clubbing in der Skala: Ab 22 Uhr gibt es Charts, House und Black im Skala Musikpark im Dorf Münsterland, Legden. Eintritt: 4 Euro.
  • Staudenbörse: 14 bis 18 Uhr in Südlohn in der Scheune am Haus Lohn, Lohner Straße 29; Staudentausch zur neuen Gartensaison. Den Erlös spenden die Organisatoren von KAB und Ghanakreis für den guten Zweck.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt