Was am Mittwoch wichtig wird: Endlich wieder Chorprobe und zwei Baustellen

Der Tag kompakt

Nach vier Monaten ohne Musik kann der Männerchor Südlohn endlich wieder proben. Keine Pause gibt es derweil auf zwei Baustellen: Das Feuerwehrgerätehaus Wüllen und ein Radweg kommen gut voran.

Ahaus

, 15.07.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Chorprobe auf Abstand: Nach vier Monaten Pause haben die Sänger des Männerchors Südlohn ihre Proben wieder aufgenommen. Das klappt nur, weil sie in die Festhalle Terhörne ausweichen dürfen.

Chorprobe auf Abstand: Nach vier Monaten Pause haben die Sänger des Männerchors Südlohn ihre Proben wieder aufgenommen. Das klappt nur, weil sie in die Festhalle Terhörne ausweichen dürfen. © Stephan Teine

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es bleibt relativ kühl, die Badehose darf getrost im Schrank bleiben: In Ahaus und Umgebung kann sich die Sonne am Mittwoch nicht gegen die Wolkendecke durchsetzen. Es bleibt den ganzen Tag dicht bewölkt. Dabei pendeln sich die Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad ein. Laut Vorhersage soll es aber trocken bleiben.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt