Was am Mittwoch wichtig wird: Kirchenkritik und neuer Corona-Alltag

Der Tag kompakt

Der Ahauser Pfarrer Stefan Jürgen hat den Vatikan scharf kritisiert. Ihn ärgert die neue Instruktion aus Rom. Außerdem gibt es im Südlohner Henricus Stift eine „neue Normalität“.

Ahaus

, 29.07.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pfarrer Stefan Jürgens lässt kein gutes Haar an der Vatikan-Instruktion.

Pfarrer Stefan Jürgens lässt kein gutes Haar an der Vatikan-Instruktion. © Johannes Schmittmann

Das sollten Sie wissen:

Hier wird aktuell geblitzt:

Die Polizei führt am Mittwoch, 29. Juli, unter anderem in Rhede (Neustraße, Münsterstraße, Barloer Straße) Geschwindigkeitskontrollen durch.

Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten.

Das Wetter:

In Ahaus und Umgebung bilden sich morgens vereinzelt Wolken und die Temperatur liegt bei 11°C. Im weiteren Verlauf des Tages wechseln sich von mittags bis zum Abend hin Wolken und Sonne ab bei Temperaturen von 15 bis 20°C. Nachts ist es wolkenlos bei Tiefstwerten von 11°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 17 und 47 km/h erreichen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt