Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was am Montag bei uns wichtig wird: Heimattag, Gewerbeschau und „weißes Gold“

Der Tag kompakt

Wir haben einem Spargelbauern über die Schulter geschaut und waren beim Gewerbetag in Wüllen. Mehr als 7000 Zuschauer zog es dorthin. Und heute geht es um Blut.

Ahaus

, 15.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Was am Montag bei uns wichtig wird: Heimattag, Gewerbeschau und „weißes Gold“

Auch gesägt wurde beim Gewerbetag Wüllen. © Heike Bierkämper

Das wird heute wichtig:

  • Vor dem Amtsgericht Ahaus wird heute ein Fall gefährlicher Körperverletzung verhandelt. Angeklagt ist ein Ahauser.

  • Blutspenden sind für viele Menschen lebenswichtig. Heute gibt es einen Spendetermin in Südlohn.

Das sollten Sie wissen:

  • Die Wüllener Gewerbeschau zog viele Besucher an. Mehr als 7000 Interessierte sahen sich die Präsentationen der 38 Teilnehmer an. Holzfällen mit Wettkampfaxt und Motorsäge oder Demonstrationen der Feuerwehr sind Beispiele für die Attraktionen. (MLZ+)
  • Der Heimattag am Palmsonntag hat in Vreden Tradition. Tausende Gäste bummelten an den vielen Ständen von Vereinen oder Hobbyisten vorbei oder nutzten den verkaufsoffenen Sonntag für Einkäufe. Ein Publikumsmagnet war die Fahrradbörse. (MLZ+)
  • „Weißes Gold“ hat die Familie Geesink in Vreden in der Erde. Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist es ein Familienbetrieb. 260 Sauen bilden das Kerngeschäft. Aber im Frühjahr dreht sich alles um Spargel und Erdbeeren. 2000 Stangen erntet ein Mitarbeiter am Tag. (MLZ+)

Das Wetter:

In Ahaus scheint tagsüber die Sonne. Aber es wird nur langsam wieder etwas wärmer. Die Temperaturen liegen zwischen 5 und 14 Grad. In der Nacht gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Tiefsttemperaturen von 4 Grad. Sonnenuntergang ist inzwischen erst um 20.29 Uhr.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt