Was am Wochenende wichtig wird: Schul-Schließung und Tests im Krankenhaus

Das Wochenende kompakt

Die Schulen werden ab Montag wieder geschlossen, zumindest für alle Schüler ab der 8. Klasse. Im Stadtlohner Krankenhaus gibt es mehrere Coronafälle. Aber wir haben auch Themen abseits der Pandemie.

Ahaus

, 12.12.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Maria-Hilf-Krankenhaus haben sich mehrere Patienten und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert.

Im Maria-Hilf-Krankenhaus haben sich mehrere Patienten und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. © Markus Gehring

Das sollten Sie wissen:

  • Ahaus singt am Samstag wieder gemeinsam. Natürlich findet auch diese Veranstaltungen unter nicht ganz normalen Bedingungen statt. Ab 17 Uhr gibt es einen Livestream auf Youtube und auf Facebook und jeder kann zu Hause mitsingen.
  • 50 mit Lichterketten geschmückte Traktoren brechen am Sonntag in Stadtlohn zu einem leuchtenden vorweihnachtlichen Korso auf. Landwirte wollen mit der Laternen-Treckerfahrt ein doppeltes leuchtendes Signal setzten.
  • Die Entwicklungen zum Coronavirus haben sich am Freitag mal wieder überschlagen. Im Stadtlohner Krankenhaus sind mehrere Patienten und Mitarbeiter infiziert. Ministerpräsident Armin Laschet hat angekündigt, dass ab Montag wieder Distanzunterricht gilt. Das stellt die Schulen vor Herausforderungen.
  • In der Halle am Interkommunalen Bauhof von Kreis und Stadt Gescher werden die Vorbereitungen für das Impfzentrum des Kreises getroffen. Ein Testlauf soll zeigen, ob alles richtig geplant war.
  • Eine 100-prozentige Förderung vom Land für einen Kunstrasenplatz haben sich viele Kommunen in der Region erhofft. Jetzt steht fest: Dieser Wunsch bleibt unerfüllt, zumindest in Legden und Heek.

Das Wetter:

Das Wochenende wird nass. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 90 Prozent und es werden maximal 7 Grad, gefühlt noch kälter. Nur am Sonntagnachmittag kaönnte es ein paar Stunden trocken bleiben.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt